Wir trauern um Gody Hoedoafia

Mit großer Bestürzung müssen wir den plötzlichen und unerwarteten Tod von Gody Hoedoafia bekanntgeben. Gody war nicht nur Trainer unserer U23 und Fußballobmann des SC Victoria. Er war langjähriger Wegbegleiter und ist für viele im Verein ein Freund geworden. Elf Jahre hat er als verantwortlicher Trainer die „Zweite“ des SC Victoria angeführt. Damit war er nicht nur dienstältester Trainer des Vereins, sondern auch einer der dienstältesten Trainer im Hamburger Amateurfußball. Die Mannschaft ist unter ihm von der Kreisklasse bis in die Landesliga aufgestiegen. In dieser Saison steht das Team dank seiner unermüdlichen Arbeit auf einem hervorragenden dritten Tabellenplatz in der Bezirksliga Nord. Mit seinem Engagement und Fachwissen war er immer Vorbild und Leitfigur für Spieler und Trainer im Verein. Vor allem wird uns aber der Mensch Gody fehlen. Mit seiner positiven Art, immer ein Lächeln auf den Lippen, hat er das Auftreten der Mannschaft geprägt und den Club vorbildlich repräsentiert.

Am Montag den 7. Januar ist Gody im Alter von nur 37 Jahren verstorben. Unsere Gedanken sind in dieser schweren Stunde vor allem bei seiner Lebensgefährtin und den zwei Kindern.

Für die Familie Hoedofia, der Lebensgefährtin und den zwei Kindern wurde ein Spendenkonto eingerichtet.
Eine Spendenbescheinigung kann aus steuerrichtlichen Gründen leider nicht ausgestellt werden.

IBAN: DE03 2007 0024 0806 6177 00

BIC: DEUTDEDBAM

Kontoinhaberin: Beatrice Hoedoafia

 

Gody, du wirst immer in unseren Herzen sein.