Verdienter Heimsieg gegen den Primus

Bei typischen „Hamburger Wetter“ konnten wir den aktuellen Tabellenführer Croatia Hamburg am Sonntag, 06. April 2014, mit 3:0 besiegen. Bereits in den ersten Minuten stellte sich heraus, dass dies wieder, wie bereits im Hinspiel, eine hitzige Partie wird und keiner dem anderen die Punkte schenken möchte. Daher fand das Spiel vorrangig im Mittelfeld statt. Torchancen gab es verhältnismäßig wenig. In der 44. Minute konnten wir den Führungstreffer erzielen. Die nun sichtlich irritierte Elf von Croatia Hamburg verlor nahezu direkt nach dem Anstoß den Ball und wir nutzen die Chance aus und erhöhten mit dem Pausenpfiff des sehr guten Schiedsrichters auf 2:0.
Zu Beginn der zweiten Hälfte merkte man, dass die Gäste alles nach vorne warfen, um den Anschluss zu erzielen. Die Versuche fanden jedoch ein jähes Ende, da unsere gesamte Mannschaft stark dagegen hielt. Durch das wichtige 3:0 in der 78. Minute konnten wir das Spiel ein für alle Mal für uns entscheiden.
Fazit: Souverän und wichtig, dass wir das Spiel gewonnen haben. Auch ein Sieg ohne Gegentor ist wichtig. Weiter so, Jungs !