Sieg im Testspiel gegen den Landesligisten UH Adler

Am Donnerstag, 27.03.2014 bestritten wir gegen UH Adler (zurzeit 11. in der Landesliga Hammonia) ein kurzfristig angesetztes Testspiel. Die Mannschaft von UH Adler, das ohne einige Stammspieler auskommen musste, hatte gegen unser sehr ansehnlichen Spiel bis auf gute erste 10 Minuten wenig entgegenzusetzen. Für die 2:0 Halbzeitführung sorgten in der 27. Minute Christoph Hofmann, nach einem scharf getretenen Freistoß von Haris Junuzovic und Daniel Tramm, der in der 32. Minute nach einer Kopfballablage von Martin Holz aus kurzer Distanz in das gegnerische Tor traf.
Nach der Pause trafen innerhalb von zehn Minuten zweimal Benedikt Neumann-Schirmbeck (56./66.) und Nassim Saleh (57.), gegen eine Abwehr der Hausherren, die teilweise sehr konfus wirkte, zum zwischenzeitlichen 5:0. Um allen mitgereisten Spielern eine Gelegenheit zu geben, ihr Können zu zeigen, wechselte unser Trainer Gody Hoedoafia mehrfach ein und wieder aus. Darunter litt der Spielfluss doch ein wenig, so dass einige hochkarätige Chancen, um das Ergebnis noch höher zu schrauben, vergeben wurden. Dafür verkürzte dann in der 69. Minute UH Adler auf 1:5. Den Schlusspunkt dieser Partie gehörte dann nochmals UH Adler, der in der Schlussminute zum 2:5 traf.