Schade, die 3 Punkte hätten wir definitiv verdient…

So kann man das Spiel vom Sonntag,  den  03.11.2013, gegen Germania Schnelsen am Besten zusammenfassen.
Das Spiel fing durchwachsen an, als wir dann besser in das Spiel gefunden haben, fingen wir an gute Kombinationen und Chancen zu kreieren. Leider wollte der etwas flaue Ball den Schlussmann von Schnelsen nicht passieren.
Dies sollte sich jedoch in der in der 25. Minute ändern, als unser Stürmer innerhalb des Sechzehners unsanft zu Fall gebracht wurde. Den anschließenden Elfer haben wir zur 1:0 Führung verwandeln können. Nur sechs Minuten später konnte jedoch Schnelsen durch einen Konter das 1:1 erzielen. Dies stellte nicht nur den ganzen Spielverlauf auf dem Kopf sondern war zugleich auch der Halbzeitstand.
Die zweite Halbzeit fing an, wie die Erste aufhörte. Wir haben den Ball gut gespielt und dementsprechend den Gegner gut laufen lassen. Nur fehlte, wie bereits gesagt, das Tor in einer durchaus aggressiven Partie.

Nach etwas mehr als 90 gespielten Minuten, endete das Spiel entsprechend 1:1.

Tore:
0:1 (25.) FE
1:1 (36.)