Auch Auswärts geht’s

Nachdem wir am letzten Spieltag gegen den FC Elmshorn fulminant mit 7:1 Toren gewonnen hatten, haben wir am 24. Spieltag in der Landesliga Hammonia auch unser Gastspiel beim SV Blankenese mit 2:0 Toren gewonnen. Wir fuhren zum Freitagabendspiel nach Blankenese um den Sieg zu vergolden und den nächsten Schritt in Richtung Klassenerhalt zu machen. Der SC Victoria war von Beginn an wacher, präsenter aggressiver als die Gastgeber. Nachdem unser Stürmer zu Spielbeginn eine gute Chance hatte, die er leider nicht nutzte, machte er das in der 15. Minute besser. Nach einem Freistoß, köpfte er zur verdienten Führung für den SC Victoria. Der SV Blankenese brachte keine Gefahr vor unserem Tor und somit ging es mit der verdienten Führung in die Halbzeitpause.
Fünf Minuten nach dem Beginn der zweiten Halbzeit, veredelte wiederrum unser Stürmer eine Hereingabe zur 2:0 Führung (50.). Die Freude auf und neben dem Platz, jedenfalls aus Sicht der Blau-Gelben Farben, war Riesig. Leider wurden aber auch Hundertprozentige Chancen nicht genutzt. Die Mannen vom SV Blankenese hatten auch im zweiten Durchgang, außer einem Schuss des ehemaligen Victorianers Jan Lauer, keine nennenswerten Chancen. So geht der Sieg, der auch durchaus höher hätte ausfallen können, verdient an den SC Victoria.

Tore:
1:0 (15.)
2:0 (50.)